Über universelle Sprachcodes und Identitätsfindung in einer globalen Welt.

Hast Du manchmal das Gefühl, dass es gar nicht so einfach ist, dein wahres Ich zu entdecken? Das Buch „Heimat: Planet Erde“ hat sich genau diesem Thema gewidmet: Der Identitätsfindung als Mensch in einer globalisierten Welt. Wir haben heute alle Möglichkeiten, die Welt kennen zu lernen, über Dinge, die wir aus aller Welt in unser Heimatland bringen lassen, über Informationen zu allen Ländern dieser Erde, über das Reisen. Doch wer sind wir selbst in dieser Welt?

Dieses Buch bietet einen Perspektivenwechsel für einen erweiterten Horizont und sieht Mut und Verrücktheit als Schlüssel zum Erleben des Ichs. Aus der eigenen Geschichte heraus kann dieses Buch viel über Bikulturalität erzählen und wie es funktionieren kann, damit in Österreich erfolgreich sein. Dass die „Großen, Wichtigen, Mächtigen“ in der Wirtschaft eine Scheinwelt kreieren und ein wahrhaftiges Ich darin nicht überleben soll, ist eine These, die „Heimat: Planet Erde“ entwickelt hat und gerne diskutiert.

Dieses Buch sieht Eleganz, Respekt, Dankbarkeit und Freude als die universellen Sprachen, mit denen wir uns überall auf der Welt verständigen können und freut sich über Menschen, die auch dieser Ansicht sind. Gemeinsam Lachen kann alle Grenzen sprengen!

„Heimat: Planet Erde“ ist ein vielseitig interessiertes Buch, dass sich selbst gerne in den Bereichen japanischer Schwertkampf, Kalligrafie und außergewöhnliche Persönlichkeiten, die wissen wie sie ihr Potenzial entfalten, weiterbilden möchte und auch großes Interesse an der Thematik „Finde Deinen Guru“ hat.

 

Heimat: Planet Erde

Wenn Du dieses Buch ausborgen möchtest, freut es sich sehr über eine Einladung zu einer Bootsfahrt oder allem, was mit Bühne zu tun hat.

Mit "Heimat: Planet Erde" in Kontakt treten:

Sende uns eine Nachricht mit folgendem Inhalt: 

1) HALLO, mein Name ist ……

2) Ich möchte Kontakt zum Buch: „……“ aufnehmen

3) Meine Frage an das Buch lautet: …..

 

Das ist nicht was du suchst? Bitte weiter suchen!

Themenfelder

Idee und Projektausführung by: Romy Sigl, Coworking Salzburg und Romana Hasenöhrl, Happiness reloaded